default-header

Pflege

Wässern

Bewässerung ist die wichtigste Aufgabe nach dem Pflanzen. Die Wurzeln haben sich noch nicht entwickelt und können dem Boden noch nicht die benötigte Feuchtigkeit entziehen. Unten finden Sie einen Zeitplan, den Sie zum Gießen verwenden können.
Selbst bei Regenwetter empfehlen wir Ihnen, den Zeitplan genau zu befolgen und festzustellen, wie viel Wasser tatsächlich gefallen ist und wie feucht der Boden ist. Sie können dies einfach tun, indem Sie eine Schaufeltiefe (30 cm) überprüfen, um festzustellen, ob der Boden feucht ist. Es ist besser, einmal zu viel Wasser zu geben, als systematisch zu wenig zu geben.
Eine bequeme Möglichkeit zum Gießen besteht darin, nach dem Pflanzen einen Tropfschlauch zu verarbeiten.
Sie können diese einfach zu Ihrer Hecke hinzufügen, wenn Sie die Pflanzen bestellen.

  Wintergrün Laubabwerfend
Anpflanzung im Frühjahr oder Sommer: März / April / Mai / Juni / Juli / August / September 2 bis 3 mal im woche wassern 2 bis 3 mal im woche wassern
Anpflanzung im Herbst: Oktober/ November 1 bis 2 mal im woche wassern 1 mal im woche wassern bis alle blattern gefallen sind
Anpflanzung im Winter: December/ Januar / Februar 1 mal im woche Nicht wassern bis die neue Blattern kommen
  • Nach 4 Monaten sind die Pflanzen fixiert und das Gießen kann seltener erfolgen.
  • Überprüfen Sie im ersten Jahr wöchentlich, ob der Boden feucht ist, und fügen Sie gegebenenfalls Wasser hinzu.
  • Überprüfen Sie auch regelmäßig im 2. Jahr und bei extremer Dürre nach dem Pflanzen.

 

Heckenschnitt

Weitere Informationen zur besten Schnittzeit finden Sie auf der Produktseite.
Wir raten dringend davon ab, die Pflanzen sofort nach dem Pflanzen zu beschneiden, wenn noch Frostperioden bevorstehen. Sie können immer einen Ast schneiden, der im Weg ist.

Düngen

Wir empfehlen, die Pflanzen mindestens einmal im Jahr zu düngen. Dies geschieht am besten im Frühjahr. Im ersten Jahr nach dem Pflanzen und auf schlechtem Boden ist es am besten, dreimal im Jahr Dünger aufzutragen. Sie können alle Arten von Düngemitteln verwenden, z. B. granulierten Kuhmist, Pferdemist oder einen biologisch hergestellten Dünger.
In unserem Webshop können Sie ganz einfach ein professionelles Pellet aus organischem Dünger zu einem günstigen Preis kaufen. Wir verwenden diesen Dünger auch in unserer Gärtnerei, er funktioniert lange und wir empfehlen ihn für unsere Pflanzen.

Standort

Achten Sie immer genau auf die Position der Pflanzen. Wenn sie voll im Wind sind, ist es ratsam, zusätzlich auf Austrocknung zu prüfen. Dies gilt auch für Pflanzen, die Sie in der Nähe großer Bäume platzieren. Sie können niemals Pflanzen in gelbem Sand und Straßensand pflanzen.


Sind Sie nicht sicher. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte zuerst.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »